Referenzen

Für private und öffentliche Auftraggeber erarbeitet Heike Burgemann nach umfangreicher Analyse mehrere Entwurfsideen, die in der Formensprache dem inhaltlichen Thema gemäß innovativ gestaltet sind. Die Basis für ihre phantasievollen Kreationen sind besondere Kenntnisse in Stilkunde, Formen- und Gestaltungslehre, sowie ein überaus umfangreiches Wissen um alte und neue Goldschmiedetechniken.

  • Amtskette der Stadt Brandenburg adH., 2007
  • Wredow-Medaille, 2008, 2009
  • Ehren-Medaillen der Stadt Brandenburg adH., 2009
  • Ehrenspange der Handwerkskammer, Land Brandenburg, 2002
  • Weitere Referenzen werden auf Anfrage herausgegeben.
HB_SWGal_0103